Berlin gewinnt Donnerstagspiel in IngolstadtDEL kompakt

Das Duell am Donnerstag ging an Berlin. (Foto: ISPFD)Das Duell am Donnerstag ging an Berlin. (Foto: ISPFD)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch in Ingolstadt begann die Partie mit einem (stillen) Protest gegen Donnerstagspiele in der DEL. Nach exakt zehn Minuten brachte Thomas Greilinger die Gastgeber in Führung. Er hatte den Eisbären die Scheibe zuvor abgeluchst und Goalie Marvin Cüpper im Alleingang bezwungen. Die Panther hatten weitere Gelegenheiten, doch Sean Backman gelang in der 16. Minute der Ausgleich. Jens Baxmann brachte Berlin in der 26. Minute in Führung, doch nur eineinhalb Minuten glich David Elsner die Partie wieder aus. Knapp sieben Minuten vor dem Ende entschied Jamie MacQueen das Spiel.

Bis zu 20% Rabatt auf Sportbekleidung
Angebote bei SportScheck

Starke Outdoormarken reduziert
Rabatte bei Intersport

Verschenke Erlebnisse
Angebote bei Jochen Schweizer

BE FIT & STAY HEALTHY
Sale bei Fitsmart

Fernsehen für unterwegs
TV Spielfilm - 30 Tage kostenlos testen