Adler stellen neuen DEL-Rekord auf

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler Mannheim siegten zum 14. mal in Serie, neuer DEL-Rekord! Das 6:4 bei den Frankfurt Lions geriet in der Schlussphase jedoch in Gefahr. Die Hannover Scorpions nehmen ebenfalls Anlauf auf diesen Rekord, Seriensieg Nummer neun, 2:1 n.P. gegen die Kölner Haie, erhält die Hoffnung auf einen Play-Off Platz. Die Kassle Huskies mit dem 4:3 gegen die Berlin Capitals und die DEG mit dem 3:0 gegen Schlusslicht Essen sammelten hierfür wichtige Punkte. Die Eisbären Berlin verloren mit dem 2:4 gegen die wieder erstarkten Roosters ebenso an Boden wie die Revier-Löwen mit dem 1:2 gegen die München Barons. Die Nürnberg Ice Tiger scheinen sich auf ihrem Zwischentief zu befreien, diesmal siegten sie 1:0 in Krefeld, die Schwenningen Wild Wings schlugen Augsburg mit 3:2.

Vom Calder Cup-Finalist Texas Stars nach Ingolstadt
Tyler Kelleher kommt zum ERC

Nach Marlies-Kapitän Ben Smith und Stars-Stürmer Andrew Bodnarchuk wechselt nun der dritte AHL-Finalteilnehmer in die DEL....

Ein weiterer Neuer für den Meister
Red Bull München nimmt Justin Shugg unter Vertrag

Red Bull München verstärkt seine Offensive mit dem Kanadier Justin Shugg, der von den Kölner Haien in die bayerische Landeshauptstadt wechselt. ...

Kanadier spielte zuletzt bei den Texas Stars in der AHL
Red Bull München verpflichtet Andrew Bodnarchuk

Der 29-jährige Verteidiger kommt mit der Erfahrung aus 42 NHL- und 694 AHL-Partien zum Deutschen Meister....

Justin Shugg verlässt die Kölner Haie
Justin Shugg verlässt die Kölner Haie

​Die Kölner Haie und Stürmer Justin Shugg konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen. ...

„Eine Herzensangelegenheit“
Eigengewächs Dieter Orendorz verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Eigengewächs Dieter Orendorz...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!