Eishockey News

2-Jahresvertrag für Jürgen Rumrich

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies

Als erster Spieler der aktuellen Ice Tigers Mannschaft hat Mannschaftskapitän Jürgen Rumrich seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Franken verlängert. Rumrich, der auch Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und Olympiateilnehmer in Salt Lake City ist, bindet sich für weitere zwei Jahre an den aktuellen Tabellenvierten der DEL. Der 33-jährige gebürtige Miesbacher, der bereits die zweite Spielzeit seine Schlittschuhe bei den Ice Tigers schnürt, bewies in der Vergangenheit seine Fähigkeiten nicht nur auf dem Eis, sondern ist auch außerhalb des Spielfeldes eine anerkannte Leitfigur. Er gilt als guter Zwei-Wege Stürmer dessen Stärken vor allem in der Defensive und im Penaltykilling liegen. Zur Zeit bildet er zusammen mit den beiden deutschen Stürmern Martin Reichel und Thomas Greilinger eine sehr gefährliche Reihe, die auch offensiv Akzente setzt und von Ice Tigers Trainer Bob Murdoch mit viel Eiszeit belohnt wird. Vor seiner Nürnberger Zeit war Rumrich zwei Jahre in Kassel unter Bundestrainer Hans Zach aktiv, auch für die Berlin Capitals (ehemals Preussen) und den EHC Freiburg war er schon in Deutschlands höchster Spielklasse auf dem Eis.