Eishockey - DEB

25.07.2014

DEBNeues DEB- Präsidium beschließt Sofortmaßnahmen

Vertrag mit Geschäftsführer Zywitza aufgelöst - Ernst Höfner neuer Sportdirektor

Nur wenige Tage nach der Wahl hat das neue Präsidium des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) erste Beschlüsse gefasst. „Neben der Analyse der aktuellen Situation ist es wichtig, dass das operative Geschäft bestmöglich bearbeitet wird“, sagt DEB-Präsident Franz Reindl. „Deshalb besetzen wir einzelne Teilbereiche zunächst mit Mitarbeitern, die schon über das nötige Know- How verfügen und die Strukturen kennen. Wir haben Vertrauen in unsere erfahrenen hauptamtlichen Kräfte“

25.07.2014

DEBBereich soll wieder zentral gesteuert werden

DEB strukturiert Medienbereich neu

Personelle Veränderung beim Deutschen Eishockey -Bund im Bereich Medien und Kommunikation. Oliver Mayer, Medienbeauftragter des DEB, wird den Verband aufgrund der Neuausrichtung des Bereichs wieder verlassen.

21.07.2014

DEBVom Sportkommetator zum Entscheidungsträger - Marc Hindelang im DEB-Präsidium

Marc Hindelang: „Begeisterung für diese Sportart!“

Die Wahl von Marc Hindelang in das Präsidium des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) am Samstag war überraschend. Der 47-jährige Sportkommentator war viele Jahre lang die Stimme der Eishockey-Übertragungen des Pay-TV-Senders „sky“. Unvergessen seine emotionalen Kommentare bei vielen Eishockey-Weltmeisterschaften. Aber auch vom Reportermikrofon weg war, bzw. ist Hindelang im Eishockey vernetzt. Neben seinem Posten als Präsident des Bayern-Ligisten EV Lindau ist Hindelang im Bayrischen Eissport Verband involviert. Hockeyweb sprach mit Marc Hindelang über seinen neuen Posten:

19.07.2014

DEBRunder Tisch im Herbst geplant – Vision 2026 – keine Cortina-Doppelfunktion

100-Tage-Programm zum Auftakt der Reindl-Ära

Die Wahl ist gewonnen – die Arbeit beginnt. Dabei musste zumindest noch rund eine Stunde gebangt werden, ob Franz Reindl, der seine Wahl in Frankfurt zum Präsidenten des Deutschen Eishockey-Bundes am Samstag um 16.36 Uhr angenommen hatte, auch tatsächlich Präsident wird. In einer Unterbrechung vor der Wahl der Vizepräsidenten machte Reindl ganz deutlich: „Ich stehe nur mit meinem Team zur Verfügung.“ Knapp 60 Minuten später stand aber fest: Berthold Wipfler und Daniel Hopp wurden ebenfalls gewählt. Reindl macht’s also.

19.07.2014

DEBViel Arbeit für die neue Führung des Deutschen Eishockey-Bundes

Neues DEB-Präsidium steht - Marc Hindelang dabei

Beim Deutschen Eishockeybund steht das Präsidium. Neben Franz Reindl als DEB-Präsident sind auch Daniel Hopp, Berthold Wipfler sowie Marc Hindelang als Vertreter der Landesverbandes gewählt. Diese übernehmen den Dachverband in einer finanziellen Schieflage.

19.07.2014

DEBMit 73,5 % gewählt

Franz Reindl neuer Präsident des Deutschen Eishockey Bundes

Franz Reindl ist der neue Präsident des Deutschen Eishockey Bundes. Er wurde mit 73,5 % der Stimmen gewählt.

19.07.2014

DEBLive auf Hockeyweb

Wahl des DEB-Präsidiums

Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) wird heute ein neues Präsidium, sowie ein neuer Präsident gewählt. Hockeyweb ist vor Ort und berichtet in Form dieses Tickers live!

19.07.2014

DEBNach Verzicht von Uwe Harnos

Wahl des DEB-Präsidenten: Tritt Manuel Hüttl gegen Franz Reindl an?

Nach dem Verzicht der Wiederwahl von Uwe Harnos macht sich auf den Fluren des Frankfurter Tagungs-Ortes das Gerücht breit, dass Manuel Hüttl nun für das Amt des DEB-Präsidenten kandidieren wird

19.07.2014

DEBEntscheidung fiel bei der WM in Minsk

DEB-Wahl: Harnos tritt nicht an!

Kurz vor der heutigen DEB-Mitgliederversammlung ließ der aktuelle DEB-Präsident gegenüber Hockeyweb verlauten, dass er nicht für eine neue Amtszeit kandidieren wird.

18.07.2014

DEBPräsident und Rechtsanwalt

Uwe Harnos: Interessenkonflikt beim DEB?

Die Weichen stehen auf Neuanfang beim Deutschen Eishockey Bund. Sowohl Franz Reindl als auch Uwe Harnos wollen als Kandidaten des DEB-Präsidentenpostens der Amtsperiode 2014 bis 2018 einiges im Verband verändern, bzw. optimieren. Transparenz steht auf beiden Wahlprogrammen ganz oben. Doch kann diese einem neuen Präsidenten Uwe Harnos auf die Füsse fallen?

Treffer 1 bis 10 von 1613
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

 


Partner

Live-Ticker: Eishockey Live



Unsere
Partner
Fotoagenturen:
STOCK4press IHP-24 ISPFD

 
V.i.S.d.P.: Friedhelm Thelen - IMPRESSUM