Eishockey News

Zweites Halbfinale: Kölner EC „Die Haie“ - Jungadler MannheimDNL Endturnier

Foto: Eisbären Juniors/ Alexandra BohnFoto: Eisbären Juniors/ Alexandra Bohn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Aufeinandertreffen, der beiden besten Mannschaften der Hauptrunde. Die Kölner mussten gegen die Eisbären Juniors sehr hart für zwei Punkte im ersten Gruppenspiel arbeiten (2:1 n.P.). Gegen die Düsseldorfer EG lief es für den KEC dann etwas leichter (5:1). Die Jungadler gewannen ihr erstes Gruppenspiel hingegen deutlich (7:3 gegen Krefeld), mussten allerdings gegen Bad Tölz den Kürzeren ziehen (4:1). Die Jungadler gingen als Topfavorit in das Endturnier, nur vier der 44 Hauptrundenspiele haben sie verloren. Eine Niederlage gab es am letzten Spieltag gegen den KEC (0:2). Auch „Die Haie“ spielten eine briliante Hauptrunde, sie verloren nur sechs Spiele, davon zwei im Penaltyschießen oder der Overtime. Topscorer der Jungadler bisher ist Julian Napravnik, der bisher zwei Tore und zwei Vorlagen verbuchen konnte. DNL Topscorer der Hauptrunde, Jungadler Valentin Kopp (40 Spiele, 86 Punkte) konnte im bisherigen Turnier nur eine Vorlage sammeln. Robin Palka ist mit drei Punkten (ein Tor, zwei Vorlagen) bisher der Topscorer des KEC.


Das erste Halbfinale beginnt um 19 Uhr – Hier könnt ihr es im Livestream sehen!