Eishockey News

Sieg und Niederlage in KrefeldDNL: ESVK trotzt vielen Ausfällen

Sieg und Niederlage in KrefeldSieg und Niederlage in Krefeld
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aufgrund zahlreicher Ausfälle war Trainer Juha Nokelainen zufrieden: „Wir hatten zwei kraftraubende Spiele. Krefeld warf vier Reihen aufs Eis, wobei wir mit zwei bis drei Reihen agieren mussten. Mit einem Sieg haben wir unsere Möglichkeiten voll ausgeschöpft.“ Dabei sah es an beiden Tagen zunächst sehr gut aus, man führte an beiden Tagen mit 3:0 und 3:1.

Am Samstag bestraften die Kaufbeurer die Strafzeiten der Gastgeber. Nachdem Markus Lillich den ESV in der dritten Minute in Führung schoss, netzte Tim Wohlgemuth in der ersten Überzahl ein. In der 35. Minute des zweiten Drittels erhöhte John Boger durch einen weiteren Überzahltreffer auf 3:0. 20 Sekunden später fand allerdings auch Krefeld durch einen etwas glücklichen Treffer ins Spiel. Nach einer kleinen Rauferei gingen die Spieler aufgeheizt in die zweite Drittelpause. Nach der Pause war es die Krefelder, die ihre Emotionen in Zählbares umwandeln konnten. Mit zwei Toren, eines in Überzahl, konnten sie den Ausgleich erzielen. Ohne weitere Tore sollte die Verlängerung eine Entscheidung herbeiführen, die Thomas Heger für sich nutzte und dem ESVK den zweiten Punkt sicherte.

Am Tag darauf merkte man das kräfteraubende Spiel des Vortrags. Nach zehn Minuten ging der KEV in Führung. Im ersten Drittel gelang es beiden Mannschaften, noch von der Strafbank weg zu bleiben. Dies änderte sich nach der ersten Drittelpause. Jedoch waren es erneut die Wertachstädter, die mit drei Überzahltreffern durch Fabian Koziol, Julian Becher und Thomas Heger die Führung übernahmen. Krefeld setzte mit seinen vier Reihen auch an diesem Tag auf den Faktor Zeit. Und so kam es, wie es kommen musste: Drei Tore in fünf Minuten. Schützenhilfe bekamen sie durch zwei Strafzeiten der Gäste aus Kaufbeuren. 40 Sekunden vor Ende der Partie bekam der Kaufbeurer Trainer die Möglichkeit Bastian Kucis für einen sechsten Feldspieler aus dem Tor zu nehmen. Mit der Schlusssirene traf Darren Mieszkowski mit seinem dritten Treffer in diesem Drittel zum 5:3-Endstand.

Am kommenden Wochenende spielt der ESV Kaufbeuren auswärts in Mannheim.

Elmar Schmitz ist Sportvorstand und DNL-Trainer beim Krefelder EV. (Foto: KEV 81)
Gespräch mit KEV-Nachwuchskoordinator Robin Beckers und DNL-Trainer Elmar Schmitz
Mit Kreativität und gutem Draht zum Erfolg (2/2)

Im zweiten Teil des Gesprächs mit Robin Beckers und Elmar Schmitz vom Krefelder EV 81 geht es um die Einschätzung des deutschen Eishockeys und den KEV in der deutsch...

Der 26-jährige Robin Beckers ist Nachwuchskoordinator beim Krefelder EV. (Foto KEV 81)
Gespräch mit KEV-Nachwuchskoordinator Robin Beckers
Mit Kreativität und gutem Draht zum Erfolg (1/2)

Es ist ein sonniger Herbsttag in Krefeld. Robin Beckers ist schon früh im Büro der Rheinlandhalle. Der gebürtige Tönisvorster ist Nachwuchskoordinator beim Krefelder...

Erste Entscheidungen stehen an
DNL-Vorrunde geht in den Endspurt

Spannung pur: Während einige Entscheidungen schon vor Ende der Vorrunde gefallen sind, haben an diesem Wochenende noch vier Mannschaften die Möglichkeit sich für die...

(Foto: Yasin-Ehliz-Cup)
Anmeldungen für U14-Knabenmannschaften ab sofort möglich
4. Yasin-Ehliz-Cup findet am 10. und 11. März 2018 statt

Nach drei erfolgreichen Ausgaben des Yasin-Ehliz-Cups, findet das Nachwuchsturnier von Nationalspieler Yasin Ehliz im kommenden Jahr am Wochenende des 10. und 11. Mä...

Die U20 des KEV gewann den ersten SILBUD-Cup (Foto: KEV 81)
DNL-Vorbereitungsturnier
KEV gewinnt den ersten U20-Silbud-Cup in Krefeld

Beim Silbud-Cup kam es zum ersten Kräftemessen zwischen dem Krefelder EV, ESV Kaufbeuren, EV Regensburg und der Düsseldorfer EG und somit auch auf die direkten Mitbe...

Die Schüler der Starbulls Rosenheim haben die Deutsche Meisterschaft gewonnen. (Foto: Starbulls)
Entscheidung in der DNL und Schüler-Bundesliga
Mannheim und Rosenheim holen die Meistertitel

Jubel in Mannheim und in Rosenheim. Am Wochenende fanden parallel in Bad Tölz die Finalturnier der Deutschen Nachwuchs-Liga und der Schüler-Bundesliga statt. Während...