Deutlicher Sieg gegen UngarnU18-Nationalmannschaft

Deutlicher Sieg gegen UngarnDeutlicher Sieg gegen Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft um U18-Bundestrainer Steffen Ziesche geht damit mit vier Punkten in das letzte WM-Spiel gegen Dänemark (13.April, 20 Uhr) und könnte das Turnier durch einen Sieg noch auf dem dritten Platz beenden.

André Dietzsch, Team Manager: „Wir haben heute eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt. Das Team hat über 60 Minuten gut gearbeitet und letztlich verdient gewonnen.“

„Silberhelden“ nun DEB-Ehrenmitglieder
DEB-Mitgliederversammlung: Präsidium im Amt bestätigt

​Das Präsidium des Deutschen-Eishockey-Bundes um Franz Reindl, Daniel Hopp, Berthold Wipfler und Marc Hindelang ist mit einer überwältigenden Mehrheit wiedergewählt ...

Zweite Shootout-Niederlage für das DEB-Team
Deutschland verliert auch gegen Norwegen im Penaltyschießen

Auch gegen Norwegen reicht es nur zu einem Punkt für die Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm – erneut unterliegt das junge Team im Penaltyschießen....

Vor dem WM-Auftakt gegen Dänemark
Kann das DEB-Team das Silber-Wunder wiederholen?

Mit acht WM-Debütanten und drei NHL-Spielern geht die Mannschaft von Marco Sturm in die heute beginnende Eishockey-Weltmeisterschaft. Gleich das erste Spiel gegen Ga...

Nationalspieler verletzte sich im Rahmen der Vorbereitung am Knie
Operation! WM-Aus für Marcel Müller

Schock am Rhein. Der Neuzugang der Kölner Haie fällt mehrere Monate aus....

NHL-Superstar verstärkt die Nationalmannschaft
Für Marco Sturm sind aller guten Dinge Leon Draisaitl

Bundestrainer begeistert: Nach dem Verpassen der NHL-Play-offs mit seinen Edmonton Oilers steht der 22-jährige Weltklassestürmer dem DEB-Team bereits gut zwei Wochen...