Neuer Termin für den Fan- und Family-Day ist der 16. August / Schul-Flag-Turnier am 26. Juli

Von Axel Streich

 

Wegen des für kommenden Sonntag angekündigten schlechten Wetters verschieben die Schwäbisch Hall Unicorns ihren Fan- und Family-Day auf den 16. August. Das 4. Schul-Flag-Turnier soll am Sonntag in einer Woche (26. Juli) stattfinden.

 

Die Wettervorhersagen für das kommende Wochenende sind in Schwäbisch Hall alles andere als gut. "Einen Fan- und Family-Day bei schlechtem Wetter hatten wir schon im letzten Jahr", sagt der Unicorns-Vorsitzende Jürgen Gehrke. "Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, diesen Event für Sonntag abzusagen und ihn auf den 16. August zu verschieben."

 

Am 16. August werden die Unicorns ihr letztes Rundenspiel (15. August in München) bereits hinter sich haben. "Der neue Termin passt deshalb sehr gut. Zusammen mit unseren Fans können wir dann die jetzt schon erfolgreiche Saison feiern und uns zusammen mit ihnen auf die Playoffs einstimmen", erläutert Gehrke die neue Terminplanung.

 

Das ebenfalls für kommenden Sonntag geplante 4. Haller Schul-Flag-Turnier wird ebenfalls verschoben. Es soll nun eine Woche später, am 26. Juli im Hagenbachstadion stattfinden.

 

Quelle: Unicorns

am

Kommentare