Eishockey - DEL2

22.11.2014

DEL2EC Bad Nauheim

2:1-Sieg n.V. in Kaufbeuren

Mit 2:1 n.V. (1:1, 0:0, 0:0) gewannen die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim heute Abend ihr Auswärtsspiel beim ESV Kaufbeuren und fahren damit den zweiten Sieg in der Ferne in Folge ein, der vorerst Platz acht in der Tabelle bringt.

22.11.2014

DEL2Heilbronner Falken

„...ohne Tor gibt’s keine Punkte!“

Am gestrigen Abend feierten in der Heilbronner Kolbenschmidt Arena mal wieder die Gäste. Mit einen 3:0 (0:0, 3:0, 0:0) feierten die Eispiraten aus Crimmitschau ihren ersten Auswärtssieg der Saison und überholten die Falken auch in der Tabelle.

22.11.2014

DEL2ESV Kaufbeuren

Erster Punktgewinn seit zwei Monaten für die Joker

Am heutigen Freitagabend konnte der ESV Kaufbeuren seinen ersten Punktgewinn nach exakt zwei Monaten und 14 Niederlagen am Stück feiern. Nach einem 1:1-Unentschieden nach regulärer Spielzeit holten sich schließlich die Gäste aus Bad Nauheim den Zusatzpunkt in der Verlängerung. ESVK-Interimstrainer Juha Nokelainen konnte dabei auf den seit längerem verletzten Torwart Stefan Vajs zurückgreifen, auch Tim Richter, der sein Saisondebüt gab, und Gregor Stein kehrten in den Kader zurück.

22.11.2014

DEL2Ravensburg Towerstars

Es fehlte der letzte Biss und die Konsequenz

Mit einem 0:2 gegen Landshut mussten die Ravensburg Towerstars am Freitagabend die dritte Heimniederlage der laufenden Saison schlucken. Die Cracks von Trainer Daniel Naud hatten ihre Chancen, doch die Landshuter Defensive samt Torhüter Weimann war nicht zu knacken.

22.11.2014

DEL2Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten feiern ersten Auswärtssieg der Saison

Bei den Heilbronner Falken dominierten die Westsachsen das Geschehen und erspielten sich ein klares Chancenübergewicht. Die entscheidenden Treffer fielen alle im 2. Drittel, wo Jakub Langhammer, André Schietzold und Jamie MacQueen die Tore für die Crimmitschauer erzielten. Erneut starken Rückhalt gab Torwart Ryan Nie, der dank guter Paraden keinen Gegentreffer zuließ und seinen ersten Shutout in dieser Saison erreichte.

22.11.2014

DEL2Dresdner Eislöwen

Eislöwen unterliegen Tabellenführer Bietigheim

Die Dresdner Eislöwen haben das Gastspiel bei den Bietigheim Steelers mit 2:5 (0:0; 2:1; 0:4) verloren. Der Tabellenführer der DEL2 zeigte im ersten Abschnitt klar, wer der Herr in der EgeTrans Arena ist. Dank einer starken Leistung von Eislöwen-Goalie Kevin Nastiuk ging es allerdings mit einem torlosen Remis in die erste Pause.

22.11.2014

DEL2DEL2 kompakt

Kaufbeuren punktet

Zwar reichte es noch nicht zum Sieg, aber der der ESV Kaufbeuren konnte nach 14 Spielen ohne Punkte beim 1:2 nach Verlängerung gegen den EC Bad Nauheim erstmals wieder einen Zähler einfahren.

21.11.2014

DEL2Lausitzer Füchse

Danny Albrecht bleibt in Weißwasser

Danny Albrecht wird auch weiterhin für die Lausitzer Füchse spielen. Nachdem das gerichtliche Verfahren gegen seinen ehemaligen Klub, die Kassel Huskies, abgeschlossen ist, nutzt Weißwasser die Option zur Vertragsverlängerung bis Saisonende.

21.11.2014

DEL2Dresdner Eislöwen

Eislöwen verlängern Vertrag mit Steven Rupprich

Die Dresdner Eislöwen haben den ursprünglich bis 1.Dezember 2014 datierten Vertrag mit Stürmer Steven Rupprich am Freitag bis zum Saisonende verlängert.

20.11.2014

DEL2ESV Kaufbeuren

Juha Nokelainen steht am Wochenende an der Bande der Joker

Für den ESV Kaufbeuren beginnt am Wochenende eine neue Zeitrechung. Beim Heimspiel am Freitag um 19:30 Uhr gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim steht nach der Freistellung von Trainer Uli Egen und Manager Didi Hegen interiemsweise Nachwuchskoordinator Juha Nokelainen als Headcoach an der Bande. Der sympathische Finne wird die Joker mindestens für die nächsten beiden Spiele betreuen und trifft am Freitag, bei seinem Debüt im Profibereich, auf seinen Trainerkollegen und Landsmann Petri Kujala.

Treffer 1 bis 10 von 7891
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

 

Partner

Live-Ticker: Eishockey Live



Unsere
Partner
Sportwetten Infos: Wettbasis.com
Sport Experten: Sportlivetipps.de

Fotoagenturen:
STOCK4press IHP-24 ISPFD

 
V.i.S.d.P.: Friedhelm Thelen - IMPRESSUM